Ratgeber

Ich habe während meiner Zeit in Leipzig und auch noch danach etliche Schreibratgeber gelesen (Story, 20 Masterplots, Wie man einen verdammt guten Roman schreibt, Über das Schreiben), das meiste aber wieder vergessen. Nicht vergessen habe ich dagegen einige Sätze von William Faulkner über das Schreiben. Folgenden Hinweis beherzige ich bis heute:

„The only rule I have is to quit while it's still hot. Never write yourself out. Always quit when it's going good. Then it's easier to take it up again. If you exhaust yourself, then you'll get into a dead spell and you'll have trouble with it.“