Trotz allem

Mein neuer Roman wird im Frühjahr 2021 im Berlin Verlag erscheinen! Das sind erstmal die guten, die sehr guten Nachtichten und ich bin sehr froh, dass es jetzt auch Schwarz auf Weiß feststeht.

Und trotz allem, es geht weiter. Trotz eines Virus’, der alles und jede Vorstellung, was als „normal“ gilt, über den Haufen wirft, geht es mit dem Roman weiter. Er soll also im Frühjahr 2021 erscheinen, daran wird sich, Stand heute nach dem Gespräch mit meinem Lektor, auch nichts ändern. Stattdessen wieder Grundsätzliches: Es braucht einen neuen Titel, einen, der einen Teil der Geschichte schon in sich trägt. Einen Titel, der etwas erzählt. Behutsames Vorgehen, nicht überziehen, auf einen einleuchtenden Augenblick hoffen. Dann geht es Ende des Monats an die Coverentwürfe.

Heute vor einem Jahr war die Erstfassung fertig. Seitdem hat sich der Text enorm weiterentwickelt, die Erstfassung ist nur noch ein schwaches Glimmen.